NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Musikalischer Nachmittag an der Senioren-Residenz Sankt Antonius
Am Sonntagnachmittag (5. März) bei herrlichstem Sonnenschein, besuchte Maren Mallow die Bewohner/innen und Mieter/innen der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz/Rhein. Sie spielte mit ihrem Akkordeon vor der Türe der Einrichtung.
Foto: privatLinz. Maren Mallow verfolgt mit ihrem Auftritt das Ziel den Bewohner/innen in der durch die Corona-Krise doch sehr schwierigen Phase etwas Abwechslung in den Alltag zu bringen. Der Parkplatz vor dem Eingangsbereich füllte sich sehr schnell. Viele Bewohner setzten sich, auf den nötigen Sicherheitsabstand achtend, dazu und sangen, summten oder bewegten sich zum Rhythmus der Musik.

Einige Bewohner lauschten auch gespannt vom Fenster des eigenen Zimmers aus der schönen Musik. Maren Mallow spielte rheinische Lieder und bekannte Schlager

Die Bewohner und Mieter fanden diese Art der Unterhaltung toll und bekundeten dieses mit viel Applaus. Eine Bewohnerin äußerte, dass es gerade in dieser doch schweren Zeit eine Bereicherung ist und hofft, dass sich so ein musikalischer Nachmittag wiederholt. Es weiß zurzeit ja noch niemand wie lange wir auf persönlichen Kontakt von außen zum eigenen Schutz verzichten müssen.
Nachricht vom 05.04.2020 www.nr-kurier.de