NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Vereine
SG Ellingen sagt Jahreshauptversammlung und Pfingstcup ab
Der Vorstand des SV Ellingen 1923 e.V. erkennt in der schwierigen Zeit der "Corona-Krise" die Notwendigkeit, die Jahreshauptversammlung vom 24. April zu verschieben. Gleichzeitig wird der Pfingstcup abgesagt. Dafür wird voraussichtlich ein Turnierwochenende für den Nachwuchs am 22. und 23. August kommen.
SymbolfotoStraßenhaus. Mit Blick auf die Verantwortung der Mitglieder gegenüber und die ordnungsrechtliche Lage in Deutschland mit einem Versammlungsverbot ist diese Entscheidung alternativlos. Ein neues Gesetz ermöglicht es dem Verein die Jahreshauptversammlung rechtssicher zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen.

REWE-Pfingstcup 2020 wird abgesagt

Schwer ist auch die Entscheidung gefallen, den 10. REWE-Pfingst-Cup beim SV Ellingen in Straßenhaus abzusagen. „Wir denken, dass Ende Mai noch eine sehr schwere Zeit für uns alle ansteht. Selbst, wenn der Ball in den Ligen in dieser Saison nochmal laufen könnte, bleibt die Ungewissheit, wie die Menschen sich gegenüber großen Veranstaltungen verhalten oder welche behördlichen Vorgaben gelten werden. Da unser Turnier einiges an Vorlaufzeit für die unterschiedlichsten Aktivitäten benötigt, brauchen wir Planungssicherheit. Diese wird uns dieses Jahr leider nicht gegeben“, erklärt der Verein und bittet um Verständnis für den Schritt.

Im Gegenzug wird ein alternatives leicht reduziertes Turnierwochenende für Bambini bis E-Jugend zum Saisonstart im August angeboten. Der Termin wird unter Vorbehalt auf den 22. und 23. August, das zweite Wochenende nach den Sommerferien, festgelegt.
Nachricht vom 28.03.2020 www.nr-kurier.de