NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Mitgliederversammlung des VdK Ortsverband Horhausen-Oberlahr abgesagt
Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz, Ortsverband Horhausen-Oberlahr, teilt in einer Pressemitteilung vom Montag, 16. März, mit, dass die für den 28. März (2020) angesetzte Mitgliederversammlung abgesagt wird.
Logo Sozialverband VdK Rheinland-PfalzHorhausen-Oberlahr. Absage der Mitgliederversammlung des VdK Ortsverband Horhausen-Oberlahr am 28. März (2020).

Pressemitteilung vom Montag, 16. März (2020):
Sehr geehrte Mitglieder des VdK Ortsverband Horhausen-Oberlahr, nach reiflicher Überlegung und in Absprache mit dem VdK Kreisverband Altenkirchen hat sich der Vorstand des VdK Ortsverband Horhausen-Oberlahr aus Sorge vor dem Coronavirus entschieden, die Mitgliederversammlung am 28. März 2020 im Dorfgemeinschaftshaus in Güllesheim abzusagen und neu zu terminieren wenn die Situation sich entspannt hat.

Alle Gesundheitsexperten und auch alle Verantwortlichen appellieren an die Gesellschaft, möglichst auf soziale Kontakte zu verzichten, damit die Verbreitung des Virus verlangsamt wird.

Wir sind der Auffassung, dass auch der Sozialverband VdK sich dieser dringenden gesellschaftlichen Verpflichtung nicht entziehen darf. Nicht zuletzt auch, weil gerade unsere Mitglieder die wohl besonders betroffene Klientel ist.

Nach Abwägung aller Umstände werden wir einen neuen Termin zur Mitgliederversammlung im Laufe des Jahres festsetzen. Bitte haben Sie Verständnis für unsere Entscheidung. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Dieter Tiefenau
1. Vorsitzender
Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz
Ortsverband Horhausen-Oberlahr
Hausanschrift:
Hauptstraße 11
56593 Niedersteinebach

Telefon 0 2687 / 9 28 24 4
Mobil +49151 672 169 32
www.vdk.de/ov-horhausen
E-Mail ov-horhausen@vdk.de

(Pressemitteilung)
Nachricht vom 15.03.2020 www.nr-kurier.de