NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Frühlings-Flohmarkt in Dernbach
Dernbacher Frühlings-Flohmarkt am Sonntag, den 15. März von 10 bis 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus 56307 Dernbach, An den Buchen 1. Der Frühlings-Flohmarkt steht unter dem Motto „Alles rund ums Kind“.
Grafik: VeranstalterDernbach. Jeder hat die Chance Neuwertiges und Gebrauchtes anzubieten oder zu finden - angefangen bei Umstandsmoden und Babyausstattung bis hin zu Kinderklamotten, Spielzeug und Schulsachen. Für große und sperrige Artikel gibt’s eine Präsentationsfläche.

Der Kinderbasar ist der eine Teil des Markttreibens. Damit auch die restlichen Schätzchen, die zu schade zum Wegwerfen sind, noch einen neuen Besitzer finden können, gibt’s den Flohmarkt für „Bücher, Trödel, Tand - Fundstücke aus Keller, Haushalt und Kleiderschrank“.

Tische können noch gebucht werden bis zum 10. März bei Jennifer Hübner, Telefon 02689/9479959, oder per E-mail an: WirSindDernbach@t-online.de.

Auch das leibliche Wohl soll an diesem Sonntag nicht zu kurz kommen. In dem Flohmarkt-Cafè können Sie die gesellige Seite des Marktes kennenlernen: Helfer backen frische Waffeln solange der Teig reicht, bieten jede Menge selbstgebackenen Kuchen an und - für die, die es lieber deftiger mögen, gibt’s Bockwürstchen und pikante Snacks. Im Flohmarkt-Café haben auch die Kiddies Spaß, denn hier betreibt der Kindergarten Spatzennest eine große Spielecke, wo Kinder spielen, malen, basteln und sich schminken lassen können.

Wie schon beim letzten Flohmarkt im Herbst wird der Erlös der Veranstaltung für die Aktivitäten rund um den Dernbacher Bürgertreff und für die Kinder- und Jugendarbeit verwendet.
Nachricht vom 26.02.2020 www.nr-kurier.de