NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Kultur
Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr im Forum Windhagen
AKTUALISIERT
Konzert ist abgesagt!
Bereits zum vierten Mal kommt das Musikkorps der Bundeswehr auf Einladung des Lions Clubs Rhein-Wied zu einem Konzert nach Windhagen. Getreu dem Motto „Eine Klassik für sich“ präsentiert das Orchester am 5. März um 19.30 Uhr ein vielfältiges Programm anspruchsvoller Blasmusik. Absolute Präzision und eine enorme Spielfreude der 60 Musikerinnen und Musiker sind dabei selbstverständlich.
Foto: VeranstalterWindhagen. Das Orchester, das bei zahlreichen nationalen und internationalen Veranstaltungen auftritt, wird in Windhagen ein Programm von Marschmusik und anspruchsvollen Arrangements klassischer Musik bis hin zu Rockballaden aufführen. Auch Titel aus Musicals und Filmen präsentiert das Musikkorps unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling.

Der Lions Club Rhein-Wied hat den Erlös aus diesem Benefizkonzert für die Förderung sozialer Projekte in der Region vorgesehen. Bereits seit vielen Jahren zeigt der Club sein soziales Engagement beispielsweise in der Unterstützung der Tafeln in der Umgebung sowie der Förderung einzelner Projekte der ortsansässigen Vereine. Ein anderer Teil des Erlöses aus dem Konzert wird der LC Rhein-Wied dem Sozialwerk der Bundeswehr zukommen lassen. Dieses unterstützt Angehörige der Bundeswehr und deren Familien, falls sie ein Handicap haben, unverschuldet in eine soziale Notlage geraten, bei Auslandseinsätzen verwundet worden oder Hinterbliebene von gefallenen Soldaten sind.

Karten für das stets gut besuchte Konzert sind zum Preis von 19 Euro (ermäßigt 14 Euro) bei den Vorverkaufsstellen Raiffeisenbank Neustadt, (Filialen Asbach, Neustadt und Windhagen), Sparkasse Neuwied (Geschäftsstellen Neustadt und Vettelschoß), Edeka Hecken in Windhagen oder über den Lions Club sowie an der Abendkasse (20/15 Euro) erhältlich.
Nachricht vom 11.02.2020 www.nr-kurier.de