NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Verteilerkasten im Sportlerheim Buchholz fing Feuer
Am Donnerstagabend, 23. Januar gegen 19.40 Uhr wurden die Feuerwehren Buchholz und Krautscheid zum Sportplatz nach Buchholz gerufen. Hier wurde von Anwohnern ein Brand im alten Sportlerheim gemeldet.
Fotos: Feuerwehr VG AsbachBuchholz. Die ersten Kräfte konnten vor Ort eine starke Rauchentwicklung feststellen. Sofort wurde ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude geschickt. Im Eingangsbereich brannte es in einem Stromverteilerkasten. Der Brand konnte durch den Trupp schnell gelöscht und eine weitere Ausbreitung so verhindert werden.

Im Gebäude hatten sich keine Personen mehr aufgehalten. Mit Überdrucklüftern wurde das Gebäude anschließend vom Brandrauch befreit und an der Hauptsicherung stromlos geschaltet. Nach rund 1,5 Stunden war der Einsatz für die rund 30 Einsatzkräfte beendet.
 
Nachricht vom 22.01.2020 www.nr-kurier.de