NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Ideen für plastikfreie Geschenke
Nehmen füllt die Hände. Geben füllt das Herz. (Margarete Seemann) Weihnachten ist auch die Zeit des Schenkens. Das schönste aller Geschenke – nämlich gemeinsam verbrachte Zeit – kommt dabei gänzlich plastikfrei daher. Vielfältig sind die Möglichkeiten gemeinsamer Unternehmungen.
Plastikfreie Geschenke. Foto: Initiative „Hachenburg plastikfrei“Hachenburg. Wer doch gern „etwas in der Hand halten möchte“ und nach einer möglichst plastikfreien Verpackung für Geschenke sucht, dem empfiehlt die Initiative Hachenburg Plastikfrei kreativ zu sein und zurückzugreifen auf bereits vorhandenes Verpackungsmaterial statt Neues zu kaufen. Dabei bietet sich beispielsweise für Sportbegeisterte der Sportteil der Zeitung an, für Bücherwürmer Buchseiten, für Musikfans Notenpapier, für Nähbegeisterte Stoffe – um nur ein paar Beispiele zu nennen. Dem Einfallsreichtum des umweltbewussten Schenkenden sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt.

So kann die Umhüllung nicht nur plastikfreier, sondern auch so individuell wie die Interessen der beschenkten Person ausfallen. Immer eine gute Alternative sind auch Gläser und Kartons, die sich alle Jahre wieder befüllen lassen. (PM)
Nachricht vom 13.12.2019 www.nr-kurier.de