NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Vereine
Ellinger Jugendabteilung freut sich über Trikotspenden
Der Ellinger Nachwuchs kann sich dieser Tage über neue Trikots freuen. Zwei Spender deckten die E-Jugend und die F-Jugend mit neuen Trikots ein.
Fotos: VereinStraßenhaus. Der Marktleiter des REWE Marktes in Straßenhaus, Dennis Weirich, übereichte der kompletten E-Jugend 2 neue Trikotsätze. Die Jungs und Mädchen sind hierfür sehr gerne in den Markt gekommen, um das neue Outfit in Empfang zu nehmen. Mit ihnen freuen sie die Trainer Frank Becker, Björn vom Berg und Sascha Neitzert.

Die langjährige Zusammenarbeit mit dem Markt in Straßenhaus ist ein wichtiger Pfeiler der Jugendarbeit. Mit der starken Unterstützung gelingt es immer wieder ein großes Jugendturnier an Pfingsten auszurichten, an dem 2019 insgesamt 54 Jungendmannschaften an drei Tagen teilgenommen haben.

F-Jugend erhält neue Trikots
Ulrike Müller, die Frau des stellvertretenden Jugendleiters Werner Müller, ist seit vielen Jahren mit Herzblut dabei, engagiert sich wo immer sie kann bei Veranstaltungen der Jugend und spendiert nun der F1 neue Trikots.

Das Team der F-Jugend freut sich riesig über die neuen Trikots, hatten die alten doch langsam ihre Zahlen verloren und sind in die Jahre gekommen. Mit dem Team freuen sich hier das Trainergespann von Judith und Tim Freitag, Jugendspieler der C-Jugend.

 
Nachricht vom 01.12.2019 www.nr-kurier.de