NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Sport
Auf den Nachwuchs lassen die Schiris nichts kommen
Drei neue Gesichter im Kreis der Fußball-Schiedsrichter.Beim monatlichen Treffen in Feldkirchen wurde ihnen die Ausweise ausgehändigt.
Fotos: prNeuwied. Im Rahmen der monatlichen Belehrung in der Gaststätte „Alt Wollendorf“ konnte Schiri-Obmann Michael Groß mit Dimitri Feoktistov (HSV Neuwied), Felix Rolke (FV Rheinbrohl) und Dominik Schäfer (1. FFC Montabaur) gleich drei neuen Unparteiischen ihren Ausweis überreichen. Neben den Schiri-Paten Peter Ganzer und Heinz-Georg Kirschbaum freuten sich Schiedsrichter Lukas Heep, Lehrwart Mario Becker und Nachwuchsreferent Willi Thomas über den talentierten Nachwuchs mit der Pfeife. (jn)
 
Nachricht vom 01.12.2019 www.nr-kurier.de