NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Vereine
Großmaischeid feiert in 2020 wieder Sommerkarneval
Im Frühsommer 2020 ist es wieder soweit. Der Spielmannszug Großmaischeid feiert am Vatertagswochenende vom 20. bis 23. Mai 2020 sein 70-jähriges Vereinsjubiläum im großen Festzelt am Kirchplatz. Der Vorverkauf ist gestartet.
Archivfoto: Wolfgang TischlerGroßmaischeid. Ab Montag, den 18. November startet der Vorverkauf für die beiden Mega-Events während der Festtage. Sichern Sie sich daher frühzeitig Ihre Eintrittskarte im Vorverkauf für 12 Euro je Veranstaltung. Gerade für die Rio-Grotten-Party waren die Karten in der Vergangenheit innerhalb kürzester Zeit vergriffen, da die Plätze im Festzelt leider begrenzt sind.

Für den dritten “Mäschder Sommerkarneval“ erhalten die ersten 30 Gruppenanmeldungen für den großen Umzug am Samstagnachmittag wahlweise ein Fässchen Bier oder eine Kiste Sekt.

Nach dem der Umzug, unter anderem mit den farbenprächtigen Tänzerinnen und Tänzern von Timbalando Brasil, die Zugteilnehmer und Zuschauer auf Zuckerhut- und Copacabana Temperament gebracht haben, bringen am Abend die Party Band „MAXXX“, bekannt von den Cannstatter Wasen und dem Koblenzer Oktoberfest das Festzelt zum Kochen.

Vorverkaufsstellen sind neben den Geschäftsstellen der Westerwald Bank und der Sparkasse Neuwied auch die Bäckereien Kern und Bohn in Großmaischeid sowie die Tankstelle Görgen in Kleinmaischeid.

Tipp: Nutzen Sie das Kombiticket für “Rio-Grotten-Revival Party“ und Sommerkarneval im Sambadrom für nur 20 Euro, das ideale Weihnachtsgeschenk, jedoch begrenzt bis zum 31. Dezember.

Weitere Infos gibt es hier. Anmeldungen zum Umzug können ab sofort beim Vereinsvorsitzenden Johannes Hörter (Tel. 02689/5440 oder per E-Mail jhoerter@web.de) erfolgen.
Nachricht vom 17.11.2019 www.nr-kurier.de