NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Ein Traum in Rot – Monrepos läutet die Weihnachtszeit ein
Monrepos – das Archäologische Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution lädt am 23. und 24. November zu einem roten Wochenende ins Schloss Monrepos ein.
MONREPOS Traum in Rot. Foto Annie SprattNeuwied. Mit dem Themenwochenende „Ein Traum in Rot“ bietet Monrepos einen gleichermaßen außergewöhnlichen wie auch abwechslungsreichen Einstieg in die Weihnachtszeit an. Neben einem bunten Programm aus Themenführungen, Workshops für Kinder und Erwachsene, einem Abendvortrag und einem Frühstück, rund um die Farbe Rot, ist auch für das leibliche Wohl das ganze Wochenende bestens gesorgt.

Die Weihnachtszeit ist rot! Schon vor mehr als 100.000 Jahren hantierten Menschen in Afrika mit roten Pigmenten. Und bis heute hat die Farbe nichts an ihrer Wirkung auf uns verloren.
Aber woher kommt unsere Vorliebe für diese Farbe, warum verbinden wir sie mit Weihnachten, und wie wirkt sie sich auf unser Verhalten aus? Diese und weitere Fragen thematisiert Monrepos in seinem Themenwochenende „Ein Traum in Rot“.

Bloggerin aus Hamburg verrät ihre Beauty-Geheimnisse
Wie schminkt man die perfekten roten Lippen? Die Bloggerin Julia Kremer, auch bekannt unter dem Namen „SchönWild“ auf Instagram and YouTube, bietet am 23. November um 14 und 16 Uhr zu diesem Thema den Workshop „Rote Lippen soll man Küssen“ an. Denn auch die Erfindung der Eitelkeit ist gut 40.000 Jahre her.

Abendvortrag

Einen Abendvortrag hält am 23. November Prof. Dr. Axel Buether. Er zählt zu den weltweit führenden Farbexperten und gilt als renommiertester Farbforscher im deutschsprachigen Raum. „FARBE VERSTEHEN – Die natürlichen und kulturellen Wirkungen der Farbe Rot“, so lautet der Titel seines Vortrags. Mit anschließendem Sektempfang. Beginn ist 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Rotes Frühstück und Blutwurst-Tasting
Am 24.11. beginnt der Tag mit einem deftigen Frühstück: „Red and breakfast“. Neben Themenführungen und Workshops hat der Sonntag noch ein besonderes Highlight zu bieten: Blut, der rote Saft unseres Lebens wird um 15 Uhr in einem Blutwurst-Tasting im Mittelpunkt stehen.

Termine:
Samstag, 23. November von 10 bis 22 Uhr
Sonntag, 24. November von 10 bis 18 Uhr
Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung:
www.monrepos-rgzm.de, Telefon 02631 9772-0 | E-Mail: monrepos@rgzm.de


Nachricht vom 07.11.2019 www.nr-kurier.de