NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Sport
Ellingen II unterliegt bei SV Eintracht Windhagen
Der Gastgeber Windhagen begann wie erwartet sehr druckvoll und lief die Ellingerjungs von der ersten Minute an mit vollem Tempo an. Hiermit hatten die Gäste so ihre Probleme und besonders die schnellen Stürmer der Gastgeber machten ordentlich Betrieb.
Foto: VereinStraßenhaus. In den ersten 30 Minuten fanden die Gäste aus Ellingen überhaupt nicht ins Spiel und so stand es bereits nach 24. Minuten 3:0 für Windhagen. Der Anschlusstreffer von Kai Weingart in der 31.Minute war so eine Art Wachmacher für die Pieta-Elf und ab diesem Zeitpunkt fand man besser ins Spiel.

Direkt zu Beginn der zweiten Hälfte war es Fabian Winkler, der mit einem sehenswerten Tor auf 2:3 verkürzte. Man hatte das Gefühl, dass Spiel könnte jetzt jeden Moment kippen. Doch man verpasste es vorne mehrere Einschussmöglichkeiten zu nutzen und somit stand am Ende die knappe Auswärtsniederlage.

Die Mannschaft hat aber nach dem hohen Rückstand Moral bewiesen und hätte auch am Ende einen Punkt verdient gehabt. Weiter geht es am nächsten Sonntag zuhause gegen die Reserve des SV Roßbach/Verscheid

Nachricht vom 23.08.2019 www.nr-kurier.de