NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Wirtschaft
Start ins Arbeitsleben bei Gundlach
Seit Jahren ist Gundlach auf Wachstumskurs und bildet regelmäßig junge Leute aus. Dabei bietet das Unternehmen, das in verschiedenen Ländern Europas Autohersteller mit Kompletträdern für die Produktion beliefert, viel mehr als die klassischen technischen und kaufmännischen Berufe.
Foto: privatRaubach. Mittlerweile gehören auch Lagerlogistiker, IT-Fachwirte, E-Commerce-Kaufleute und Mediengestalter dazu. Zum ersten August starteten dreizehn neue Auszubildende und wurden mit vielen Infos, ihren individuellen Unterlagen und einem persönlichen Geschenkset willkommen geheißen.

Insgesamt durchlaufen derzeit rund dreißig junge Menschen eine Ausbildung bei Gundlach, werden in aller Regel übernommen und haben seit jeher gute Zukunftsperspektiven auch auf internationaler Ebene. „Eine solide und umfassende Ausbildung in den verschiedenen Berufen ist für uns seit jeher eine feste Säule, um dauerhaft auf leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter zählen zu können. Denn vielen unserer „Eigengewächse“ haben wir bisher eine interne Karriere ermöglichen können und sie besetzen daher teils Führungspositionen. Starke Leute aus der und für die Region; besser geht´s nicht“, freut sich Ausbildungsleiterin Susanne Pannhausen über und für die neuen Auszubildenden, die nun im Gundlach-Team in den Beruf starten.
Nachricht vom 03.08.2019 www.nr-kurier.de