NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Hausaufgabenbetreuung im MGH Neuwied hat Plätze frei
Das Mehrgenerationenhaus (MGH) Neuwied bietet für das kommende Schuljahr 2019/2020 ein neues Konzept der Hausaufgabenbetreuung an. Die Hausaufgabenbetreuung ist ein regelmäßiges Angebot, an zunächst drei Tagen pro Woche, für angemeldete Grundschulkinder der 1. bis 4. Klasse.
SymbolfotoNeuwied. Die Kinder werden entsprechend ihrer Klassenstufe als „Tischgruppe“ zusammengefasst. Pro Tischgruppe betreut eine Förderkraft zwei Kinder. Der Fokus liegt darauf die Kinder zu unterstützen, um zunehmend selbstständig Lernen und Arbeiten zu können. Bei allen aufkommenden Fragen steht die Förderkraft den Kindern zur Seite.

Sind die Hausaufgaben erledigt, wird die verbleibende Hausaufgabenzeit mit spielerischen Übungsaufgaben ausgestaltet. Bei Teilnahme entstehen pro Kind Kosten von 20 Euro pro Monat. Geschwisterkinder zahlen die Hälfte.

Für Anmeldungen, weitere Informationen und ein Vorgespräch wenden Sie sich bitte an das Mehrgenerationenhaus Neuwied Telefon 02631 344 596 oder per EMail mgh@fbs-neuwied.de. Ansprechpartnerin ist Frau Röder-Simon.
Nachricht vom 15.07.2019 www.nr-kurier.de