NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Politik
MdL Sven Lefkowitz stellt sein neues Team vor
Sven Lefkowitz, Nachfolger von Fredi Winter in Landtag Rheinland-Pfalz, stellt sein Mitarbeiterteam vor. Der zuständige Landespolitiker für den Wahlkreis 4 (Neuwied, VG Puderbach, VG Dierdorf) hat sich für die neue Herausforderung nun seinen Mitarbeiterkreis zusammengestellt.
Das neue Team v.l.n.r.: Petra Grabis, Sven Lefkowitz MdL, Janick Helmut Schmitz und Martina Beate Jakoby. Foto: Wahlkreisbüro Sven LefkowitzNeuwied. Lefkowitz ist der Meinung, dass ein leistungsfähiges Team „enorm wichtig“ und „unabdingbar für die politische Arbeit auf Landesebene und vor Ort“ ist. Der neue Landtagsabgeordnete ist sich sicher, dass er eine gute Mischung aus Erfahrung, frischem Wind und ganz unterschiedlichen Qualitäten gefunden hat.

Für die Leitung des Wahlkreisbüros ist Petra Grabis zuständig. Sie ist als ehemalige Koordinatorin der Selbsthilfekontaktstelle und SPD Kommunalpolitikerin den Neuwiedern keine Unbekannte. Die Torneyer Ortsvorsteherin ist seit 2012 Mitglied des Stadtrates. Ihr Schwerpunkt ist die Unterstützung des Abgeordneten bei der Vor- und Nachbereitung der Plenar-, Ausschuss- und Fraktionssitzungen sowie dem reibungslosen Ablauf aller Anforderungen im Wahlkreisbüro.

Unterstützt wird das Team bei den vielfältigen Aufgaben von Martina Beate Jakoby. Die Heddesdorferin ist in der Kommunalpolitik und beim Sozialverband VdK aktiv. Als gelernte Industriekauffrau ist sie Ansprechpartnerin vor Ort in Neuwied in der Dierdorfer Str. 33 und zuständig für Sekretariatsaufgaben und Bürosachbearbeitung.

Komplettiert wird das Team von Janick Helmut Schmitz. Der Student der Politikwissenschaften wird unter anderem für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig sein. Bekannt ist er durch das bisherige Wirken für die SPD Neuwied und als städtischer Juso-Vorsitzender. Lefkowitz ist sich sicher, dass der engagierte 25-jährige Schmitz eine wertvolle Ergänzung der Mannschaft darstellt.

„Ich bin froh, dass ich eine gesunde Mischung gefunden habe, auf die ich mich verlassen kann. Jeder Einzelne wird auf seine Weise meine Arbeit als Abgeordneter unterstützen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und bin optimistisch, dass wir etwas für die Menschen vor Ort bewegen können“, sagte Lefkowitz abschließend.

Das Wahlkreisbüro Sven Lefkowitz befindet sich in der Dierdorfer Str. 33, Neuwied und ist derzeit per E-Mail erreichbar unter: wahlkreisbuero@sven-lefkowitz.de oder telefonisch unter: 0171 5375203.


Nachricht vom 10.07.2019 www.nr-kurier.de