NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Windhagen und Leuscheid/Hurst Rosbach gewinnen
Auf der Sportanlage des SV Windhagen fand kürzlich der zweite Provinzial Westerwald Cup statt. Der gastgebende Verein und die teilnehmenden Mannschaften zeigten sich dabei von ihrer besten Seite. Unterstützt wurde das Turnier der Provinzial Rheinland-Gebietsdirektion Neuwied von der Provinzial-Geschäftsstelle Sandro Gödtner & Guido Hoffmann.
Beim Provinzialcup Westerwald hatten alle Teilnehmer Spaß. Foto: Provinzial RheinlandWindhagen. Pünktlich um 11 Uhr starteten die E- und F-Jugend-Turniere mit 14 Mannschaften ins Turnier. Auf dem Platz kämpften die Teams in der U9 in zwei Gruppen um den Einzug ins Halbfinale. In der U11 spielten fünf Mannschaften eine Liga-Tabelle aus. Durch das große Rahmenprogramm, mit einer Vielzahl von Mitmachaktionen, hatten auch alle ihren Spaß neben dem Platz.

In der Gruppe 1 der U9 setzte sich die Mannschaft des Gastgebers JSG St. Katharinen/Windhagen als Tabellenführer vor dem VfL Wied Niederbieber durch. Die Gruppe 2 entschied die JSG Marienhausen vor dem SV Leuscheid/Hurst Rosbach ungeschlagen für sich.

Die Halbfinalpartien boten dann die eine oder andere Überraschung. In zwei spannenden Halbfinals bezwangen die beiden Mannschaften aus der Gruppe 2 ihre Gegner und erreichten jeweils mit 1:0 das große Finale des Provinzial Westerwald Cup 2019. Das Finale war durchaus vielversprechend, zumal die JSG Marienhausen in der Gruppenphase mit 1:0 gegen den SV Leuscheid/Hurst Rosbach gewann. Im Finale zeigten sich dann aber andere Verhältnisse. Nach zehn Minuten stand Leuscheid mit 1:0 als Sieger fest. Die Freude über diesen Sieg war natürlich riesig.

In der U11 spielten die fünf Mannschaften im Liga-System, pro Spiel zehn Minuten. Die Favoriten auf die „Meisterschaft“ standen schnell fest. Der Gastgeber aus Windhagen entschied diese am Ende für sich. Mit 19 Punkten und 11:1 Toren sicherten sie sich den Sieg, den sie jedoch erst im letzten Spiel erreichten. Da das Duell des Zweiten gegen den Dritten mit einem Unentschieden endete, konnte sich der SV Windhagen die Gewinnerkrone aufsetzen. Zweiter wurde die JSG Asbach/Buchholz vor dem TuS Oberpleis.

Im Anschluss an das Finale wurden alle Teams noch einmal in einer großen Siegerehrung gefeiert. Alle Mannschaften erhielten ihre Mannschaftsfotos, die sie an diesem tollen Fußballtag professionell machen ließen. Die Siegermannschaften freuten sich außerdem über einen großen Pokal und feierten dies anschließend ausgiebig auf dem Sportplatz.

Die wichtigsten Informationen im Überblick

Ergebnis Finale U9: SV Leuscheid/Hurst Rosbach - JSG Marienhausen 1:0
Ergebnis Spiel um Platz 3 U9: St.Katharinen/Windhagen - VfL Wied Niederbieber 3:2

Gewinner
1. Platz: SV Leuscheid/ Hurst Rosbach
2. Platz: JSG Marienhausen
3. Platz: St. Katharinen/Windhagen
4. Platz: VfL Wied Niederbieber

Abschlusstabelle U11
1. SV Windhagen
2. JSG Asbach/Buchholz
3. TuS 05 Oberpleis
4. JSG Asbach II
5. SV Windhagen II

Zuschauer über die Tage verteilt: ca. 500

Link zum Turnier: https://www.provinzial-cup.de/westerwald-cup-2019/
Nachricht vom 20.06.2019 www.nr-kurier.de