NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Nachhaltige Ernährung Kindern näher gebracht
Die Initiative „Rheinland-Pfalz isst besser“ bringt Verbrauchern den Wert von Lebensmitteln und Ernährung näher und fokussiert die Verwendung regionaler Produkte. Genau das konnten auch die Schüler der Klasse 2b der Sonnenlandschule selbst ausprobieren und erleben.
Der Kochbus des Umweltministeriums war in Neuwied zu Gast. Foto: Pressebüro NeuwiedNeuwied. Dafür war extra der Kochbus des Umweltministeriums auf Einladung der Lokalen Agenda 21 von Stadt und Kreis Neuwied auf den Luisenplatz gekommen. Doch bevor Kohlrabi-Schnitzel und Knabbergemüse zubereitet werden konnten, hieß es erst mal einkaufen. Die regionalen Produkte fanden die Kinder auf dem Wochenmarkt und im Reformhaus.

Unter den Augen von Bürgermeister Michael Mang wurde dann das Gemüse geschnitten und anschließend gekocht. Mit Begeisterung waren die Kinder dabei und lernten auch für sie neues Gemüse kennen. Bei der Verkostung war der eine oder andere dann sogar überrascht, dass das gesunde Essen auch noch sehr gut schmeckt.
Nachricht vom 20.06.2019 www.nr-kurier.de