NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Familienfahrt in den Zoo Duisburg
Die Kreisjugendpflegen Neuwied, Altenkirchen und die Jugendpflege des Westerwaldkreises bieten am Sonntag, dem 16. Juni, im Rahmen des Kooperationsverbundes „Wir Westerwälder“ eine Familienfahrt in den Duisburger Zoo an.
Symbolfoto: Wolfgang TischlerMontabaur. Der Zoo, mit einer Fläche von rund 16 Hektar, beeindruckt durch seine immense Artenvielfalt. Neben einheimischen Tieren bietet der Zoo den Besuchern eine große Anzahl an Exoten, wie beispielsweise Nashörner, Elefanten, Krokodile oder Riesenschildkröten. Ein besonderes Highlight ist zudem der Chinesische Garten, der auch als Garten des Kranichs bezeichnet wird. Er beeindruckt durch seine fernöstlichen Bauten und beherbergt unter anderem die seltenen Roten Pandas und deren Verwandte, die Katzenpandas.

Die Fahrt richtet sich an Familien und Kinder ab zwölf Jahren. Abfahrtsmöglichkeiten sind Montabaur, Oberhonnefeld und Altenkirchen. Die Kosten für die Tagesfahrt betragen 9 Euro/ Kind und 15 Euro/Erwachsener. Anmeldungen sind möglich bei Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises, Tamara Bürck, Telefon 02602/124-317, E-Mail: tamara.buerck@westerwaldkreis.de.
Nachricht vom 29.05.2019 www.nr-kurier.de