NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Große Einweihungsparty der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus
Am kommenden Wochenende (18. und 19. Mai) ist es so weit. Nach ziemlich genau einjähriger Bauzeit will die Freiwillige Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus die Fertigstellung des neuen Feuerwehr-Gerätehauses gebührend feiern. Ein Höhepunkt ist die Blaulicht-Party am Samstagabend mit dem „Classic Rock Commando“. Der Eintritt ist frei.
Am kommenden Wochenende steht der Umzug an. Der wird mit einer großen Party gefeiert. Foto: Wolfgang TischlerOberraden. Am Samstag ab 15 Uhr erwartet die Besucher ein interessantes Rahmenprogramm für Jung und Alt. Natürlich gibt es auch Führungen durch das neue Gebäude. Eine Schauübung der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus wird es um 16 Uhr geben. Die Jugendfeuerwehr zeigt um 17 Uhr ihr Können. Um 18 Uhr findet die Preisverleihung zu dem großen Malwettbewerb statt. Über 100 Kunstwerke wurden eingereicht.

Abends wird das „Classic Rock Commando“ für Stimmung sorgen und die Fahrzeughalle kräftig einheizen. Der Eintritt ist frei.

Der Sonntag startet morgens um 10 Uhr. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg, Feuerwehr und THW präsentieren eine Geräteschau und selbstverständlich gibt es Führungen durch das neue Gebäude. Einen letzten Alarm der beiden Feuerwehrstandorte Oberraden und Straßenhaus, welcher den gemeinsamen symbolischen Einzug, unter musikalischer Begleitung der „RhineCircle Pipe and Drums“, ins neue Feuerwehrhaus einläutet, wird es um 10.30 Uhr geben.

Ab 11 Uhr wird dann die offizielle Einweihung unter Begleitung des MGV Oberraden gefeiert. An beiden Tagen ist natürlich für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Weitere Infos zum Programm finden Sie auf der Homepage der Feuerwehr oder der Facebookseite. (woti)
Nachricht vom 13.05.2019 www.nr-kurier.de