NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Vereine
Tambourcorps „Frohsinn“ Dattenberg mit neuem Vorstand
Das Tambourcorps „Frohsinn“ Dattenberg 1922 blickt auf eine langjährige Tradition zurück und engagiert sich sowohl in Dattenberg als auch über die Dorfgrenzen hinaus gerne musikalisch. Nach einer kleinen Mitgliederflaute vor einigen Jahren zählt das Tambourcorps mittlerweile wieder 17 Aktive zwischen 12 und 65 Jahren, die sich regelmäßig dienstags ab 19 Uhr im Bürgerhaus zur Probe treffen.
Foto: VereinDattenberg. In der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Nachdem Joachim Drews lange Jahre die Geschicke des Vereins mit großem Engagement und persönlicher Verbundenheit gelenkt hat, stellte er das Amt des 1. Vorsitzenden zur Verfügung. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig der bisherige 2. Vorsitzende Markus Kröll gewählt.

Die weiteren Mitglieder des Vorstandes sind: Ben Wegner (2. Vorsitzender), Lena Mundus (Kassiererin), Martin Kröll (Zeugwart), Silke Löwenbrück (Schriftführerin), Michael Goeres (Stabführer). Nähere Informationen zu den Aktivitäten des Tambourcorps finden Sie auf Facebook oder per E-Mail an info@tambourcorps-dattenberg.de
Nachricht vom 08.04.2019 www.nr-kurier.de