NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Sport
Meisterfeier beim VfL Oberbieber
Die Tischtennisabteilung des VfL Oberbieber („Breedschesklepper) lädt alle Fans und Interessierte zum Saisonabschluss in die Turnhalle Oberbieber ein. Am kommenden Samstag, dem 13. April startet um 15 Uhr die Jugend zu ihrem entscheidenden Spiel um die Meisterschaft. Ab 17 Uhr wird für Speis und Trank bestens gesorgt sein, bevor um 19 Uhr die Heimspiele der 1. und 3. Mannschaft stattfinden.
SymbolfotoNeuwied. Bei den Tischtennisspielern des VfL Oberbieber herrscht ausgelassene Stimmung. Bereits vor Abschluss der Saison steht fest, dass die 1. Mannschaft des VfL die Saison als Meister der 2. Bezirksliga Koblenz-Neuwied beenden wird. Vor dem Topspiel gegen den SV Windhagen sind die Oberbieberer noch ungeschlagen.

Die 3. Mannschaft hat sich vorzeitig gegen TuS Rhens einen Relegationsplatz zum Aufstieg in die 1. Kreisklasse gesichert. Sie können daher gegen den TTC St. Georg Gladbach ebenso befreit aufspielen.


Nachricht vom 09.04.2019 www.nr-kurier.de