NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Politik
Birgit Haas führt neuen SPD Ortsverein Rengsdorf-Waldbreitbach
„Gemeinsam sind wir stark!“ Der neu fusionierte SPD-Ortsverein Rengsdorf-Waldbreitbach wählte in Hümmerich seinen Vorstand. Knapp 200 Genossinnen und Genossen ist der Ortsverein jetzt stark und umfasst alle Orte der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach. Damit ist er der größte Ortsverein im Kreis Neuwied.
Birgit Haas (Mitte rechts) mit Teilen des Vorstandes und Delegierten. Foto: SPDRengsdorf. Entsprechend stark bildet sich jetzt auch der Vorstand ab: Zur Vorsitzenden wurde Birgit Haas gewählt. Ihr wurden gleich vier Stellvertreter zur Seite gestellt: Hans-Werner Breithausen, Andreas Hartmann, Achim Braasch und Alexander Adams. Das Amt des Schriftführers nimmt Clemens Thul wahr, stellvertretend unterstützt von Sven Biermann. Kassierer ist Alexander Beck, stellvertretend Katharina Deriks und Karsten Kurz. Kassenprüfer sind Michael Sterr, Hans Lay und Jörg Kurtscheid. Zusätzlich gibt es mit Michael Schönberg einen Pressesprecher sowie den Mitgliederbeauftragten Klaus Mertensacker.

Zu Beisitzern gewählt wurden Volker Lemgen, Johannes Emmerich, Dieter Büttner, Jürgen Hühner, Marlies Engels, Rita Lehnert und Jürgen Karbach. Zudem bestimmten die Mitglieder 25 Delegierte für Kreiskonferenzen der SPD.

Zur Kommunalwahl am 26. Mai stellt die SPD in fünf Ortsgemeinden eigene Listen auf. Diese wurden von den Wahlberechtigten auch am gleichen Abend festgezurrt. Berichte dazu folgen. Die Wahl des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters ist bereits vor zwei Jahren erfolgt.

Zum Abschluss des Wahlmarathonabends dankte Birgit Haas den Anwesenden für ihr Engagement und richtete den Blick nach vorne. Sie sicherte den Kandidaten im Wahlkampf die tatkräftige Unterstützung des Vorstandes zu: „Wir werden erfolgreich sein!“
Nachricht vom 19.03.2019 www.nr-kurier.de