NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
1.000 Paar Markenschuhe von LKW geklaut
In der Nacht von Dienstag, 5. März, 22:30 Uhr, auf Mittwoch, 6. März, 3:30 Uhr, kam es auf zwei Autobahnrastplätzen der Autobahn A 3 in Richtung Frankfurt zu Ladungsdiebstählen.
SymbolfotoUrbach/Sessenhausen. Bei der Tat schlitzten unbekannte Täter insgesamt drei Planen der dort geparkten Sattelzüge auf. Auf dem Rastplatz Märkerwald (A 3) wurden in einem Fall rund 1.000 Paar Markenschuhe entwendet. Die dazugehörigen (leeren) Kartons konnten später auf dem Rastplatz Sessenhausen aufgefunden und sichergestellt werden.

Bei den beiden anderen Taten blieb es beim Versuch. Es wurden Spurenträger zur weiteren Untersuchung gesichert. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 50.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Nachricht vom 06.03.2019 www.nr-kurier.de