NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Sport
Vorbereitungslehrgänge mit Hardy Diemer und Ingo Menze
Die Lehrgangszeiten für die bereits angekündigten Trainings zur Vorbereitung auf die "grüne Saison" stehen jetzt fest: Der zweitägige Dressurlehrgang mit Grand Prix-Reiter und Ausbilder Ingo Menze findet statt am Samstag und Sonntag, 13. und 14. April auf den Außenplätzen der Anlage des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Dierdorf, Am Kohlen.
Archivfoto: Wolfgang TischlerDierdorf. Auf der Reitanlage in Dierdorf treffen sich am Wochenende darauf, dann allerdings schon am Freitag und am Samstag (19. und 20. April, Osterwochenende), die Springreiter, um beim ehemaligen Nationenpreisreiter Hardy Diemer ihren und den Leistungsstand ihrer Pferde zu überprüfen und sich Tipps für die kommenden Turnierstarts zu holen.

Die Dressurreiter erhalten zwei Einheiten Einzelunterricht jeweils 30 Minuten (Samstag und Sonntag), die Springreiter trainieren in Dreiergruppen jeweils 60 Minuten (Freitag und Samstag). Hier wird bei der Anmeldung um Mitteilung des Leistungsstands von Pferd und Reiter gebeten.

Die Teilnahmegebühr für Vereinsmitglieder beträgt 60 Euro, für Nichtmitglieder 95 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Katharina Cardinale, Telefon 01512 5792683, Mail k.cardinale@rv-dierdorf.de. Die Teilnahmegebühr ist vor Ort in bar zu entrichten.

Nachricht vom 09.02.2019 www.nr-kurier.de