NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Kreativ-Werkstatt für Kinder in Neuwied
Der Stadtteiltreff in der südöstlichen Innenstadt Neuwied öffnet ab Februar einmal im Monat donnerstags von 16 bis 18 Uhr seine Türen für die Kreativ-Werkstatt. Kinder ab sechs Jahren können dann mit Farben und Materialien experimentieren und ihre eigenen Ideen kreativ und gestalterisch umsetzen.
Foto: Stadt NeuwiedNeuwied. Angeleitet werden die dabei von der Kunstpädagogin Christina Kutzbach, die jeden Termin unter ein besonderes Thema stellt wie zum Beispiel Gestalten mit Ton, Klebebandkunst und Nähprojekte.

Beim ersten Termin am Donnerstag, 14. Februar, können die Kids Bücher in Kunstwerke verwandeln. Bemalt oder mit Federn und Knöpfen beklebt entsteht so aus einer einfachen Bücherhülle ein ganz persönlicher und einzigartiger Buchumschlag. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber wegen einer begrenzten Teilnehmerzahl um Anmeldung bis zum 11. Februar im Stadtteilbüro, Rheintalweg 14, Neuwied, 02631 863070, stadtteilbuero@neuwied.de gebeten.

Die Kreativ-Werkstatt ist eine Veranstaltung des Quartiermanagement der südöstlichen Innenstadt in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied. Aufgrund einer Baumaßnahme ist der Rheintalweg derzeit nicht durchgängig befahrbar. Der Stadtteiltreff ist fußläufig und barrierefrei aber gut zu erreichen.
Nachricht vom 25.01.2019 www.nr-kurier.de