NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Beeindruckende Unterstützung bei Typisierungsaktion für Jayson
Die Suche nach einem Stammzellenspender für den an Aplastischer Anämie erkrankten Jayson aus Straßenhaus hat viele Helfer mobilisiert. Die KiTa-Eltern haben mit ihren Kuchenspenden für das leibliche Wohl gesorgt, ebenso wie der REWE-Markt Straßenhaus, die Metzgerei Muscheid, und die Bäckerei „Backfreund“ aus Willroth. Auch die Raiffeisenbank Neustadt-Wied hat neben vielen anderen großzügigen Geld-Spendern ebenfalls die Typisierungsaktion unterstützt.
Unterstützung für die Typisierungsaktion für Jayson. Foto: privatStraßenhaus. Aber nur mit der Hilfe aller rund um die Typisierung Beteiligten, den fleißigen Schreibern, den Organisatoren, der Familie, DKMS, den Typisierungswilligen, einfach allen Involvierten, konnten fast 500 Menschen getestet werden. Ein tolles Signal an Jayson und seine Familie. Ortsbürgermeisterin Birgit Haas dankt allen ganz herzlich dafür. (PM)
Nachricht vom 19.10.2018 www.nr-kurier.de