NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Nächtliche Einbrecher in Dierdorf und Raubach
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (11./12. Oktober) ist durch bisher unbekannte Täter in einen Gebäudekomplex im Industriegebiet in Dierdorf eingebrochen worden. In derselben Nacht ist ebenfalls in ein Hotel-Restaurant in Raubach eingebrochen worden. In beiden Fällen entstand größerer Sachschaden, die Beute war nur gering.
Dierdorf. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist durch bisher unbekannte Täter in einen Gebäudekomplex in der Königsberger Straße (Industriegebiet) in Dierdorf eingebrochen worden. Bei der Tatausführung gingen die Täter mit Brachialgewalt vor. Es entstand erheblicher Sachschaden am Gebäude und Inventar. Die Täter entkamen mit einer geringen Menge an Bargeld.

Bei der kriminalpolizeilichen Aufnahme wurden am Tatort Spuren gesichert. Zeugen, die diesbezügliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Telefonnummer 02634/952-0 oder per Email pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Raubach. Ebenfalls in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist durch bisher unbekannte Täter in ein Hotel-Restaurant in der Elgerter Straße in Raubach eingebrochen worden. Die Täter warfen mit einem Gulli Deckel ein Fenster ein und verursachten bei der Beutesuche in der Bierstube größeren Sachschaden. Sie flüchteten schließlich mit geringer Beute, die deutlich unter dem angerichteten Schaden liegt.

Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Telefonnummer 02634/952-0 oder per Email pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.
(PM Polizeiinspektion Straßenhaus)
Nachricht vom 11.10.2018 www.nr-kurier.de