NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Sport
AH-Turnier um den Wanderpokal der VG Rengsdorf-Waldbeitbach
Der Countdown läuft – am Freitag, 31. August ist es endlich soweit. Um 18:15 Uhr ertönt in der Kunstrasenarena Straßenhaus der Anpfiff zur Premiere des Ü35-Amtspokal-Turniers der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach.
Wer nimmt den "Pott" mit nach Hause? Foto: VereinStraßenhaus. Teilnehmen werden die Ü35-Teams aus Niederbreitbach, Ellingen, Rengsdorf und Melsbach. Neben dem obligatorischen Wanderpokal werden auch Sonderpreise vergeben für den besten Torwart, den besten Spieler, den ältesten Spieler und den besten Torschützen.

Mit einer gelungenen Veranstaltung möchten die AH Ellingen als diesjähriger Ausrichter mit dazu beitragen, dass sich das Fußball-Kleinfeldturnier um den „Amtspokal – der begehrtesten Sporttrophäe für AH-Fußballmannschaften in der VG Rengsdorf-Waldbreibach“ dauerhaft etabliert und allen Teilnehmern und Zuschauern viel Spaß bereitet.

In der Auftaktpartie stehen sich um 18:15 Uhr die AH aus Ellingen und Melsbach gegenüber. Danach folgen die Spiele Rengsdorf gegen Niederbreitbach (18:35 Uhr), Rengsdorf gegen Melsbach (19 Uhr), Ellingen gegen Niederbreitbach (19:20 Uhr), Ellingen gegen Rengsdorf (19:45 Uhr) und Melsbach gegen Niederbreitbach (20:05 Uhr). Die Siegerehrung ist gegen 20:30 Uhr vorgesehen.
Nachricht vom 29.08.2018 www.nr-kurier.de