NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Der neue Laufkalender für Rheinland-Pfalz ist da
Die Läufer lockt es wieder auf die Straßen. Da kommt der neue Laufkalender des Leichtathletik-Verbandes Rheinland (LVR) gerade passend. Der „Laufkalender für Rheinland-Pfalz" gibt detaillierte Informationen zu den Laufveranstaltungen 2018 und weitere Tipps und Hinweise, auch zu Lauf- und Walkingtreffs im Land. Den Kalender gibt es kostenlos bei LVR.
Der neue Laufkalender des Leichathletik-Verbandes Rheinland für Rheinland-Pfalz ist verfügbar. (Foto: LVR)Region. Der Laufsport liegt weiterhin im Trend: Immer mehr Menschen wollen sich gesund und fit halten, entscheiden sich für diese unkomplizierte und effiziente Sportart an der frischen Luft. Gerade zu Beginn des Frühlings schnüren wieder viele die Laufschuhe. Eine schöne Möglichkeit, seine läuferischen Leistungen auf den Prüfstand zu stellen, oder auch einfach einmal gemeinsam mit anderen einen Lauf zu absolvieren, bieten die zahlreichen Laufveranstaltungen in Rheinland-Pfalz. Das Angebot könnte kaum bunter sein: Für jeden Fitnesstand, für jedes Alter und für jeden Geschmack findet sich die passende Veranstaltung. Unterschiedlichste Streckenlängen, Läufe auf der Straße oder durch Feld und Wald, große Events oder kleinere Läufe - bei rund 300 Veranstaltungen im Laufe des Jahres allein in Rheinland-Pfalz ist für Vielfalt gesorgt.

Der „Laufkalender für Rheinland-Pfalz" gibt detaillierte Informationen zu den Laufveranstaltungen 2018, so dass sich jeder Läufer die für ihn passenden Veranstaltungen aussuchen kann. Darüber hinaus wartet der Laufkalender auch mit weiteren hilfreichen Informationen auf, wie zum Beispiel zu Lauf- und Walkingtreffs. Damit wird der Laufkalender ein nützlicher Begleiter für jeden Läufer. Der „Laufkalender für Rheinland-Pfalz 2018" kann kostenlos angefordert werden beim Leichtathletik-Verband Rheinland. Hier ist auch der ebenfalls kostenlose DLV-Laufkalender mit deutschlandweiten Veranstaltungen erhältlich. Kontakt: info@lvrheinland.de oder 0261-135123. (PM)
Nachricht vom 05.03.2018 www.nr-kurier.de