NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Preisträger: Männergesangverein Oberhonnefeld-Gierend
Der MGV bringt sich in vielfältiger Weise in das Ortsgeschehen von Oberhonnefeld-Gierend ein. Er veranstaltet jährlich ein Brunnenfest im Sommer, sowie ein Herbstfest. Beim Aufbau des Weihnachtsmarktes sind die Sänger aktiv dabei und singen auch zum Markt.
Hans-Werner Breithausen (links) und Rita Lehnert überreichten den Preis an den Vertreter des Chores. Foto: Wolfgang TischlerOberhonnefeld-Gierend. Bei der Seniorenweihnachtsfeier bringen die Männer ihr Liedgut ebenso zu Gehör, wie an allen anderen Festen in der Ortsgemeinde. Außerdem bereichern sie die Gottesdienste durch ihre Auftritte in der evangelischen Kirche in Oberhonnefeld. Selbst bei der Nostalgiesitzung des KC Weeste Näh OHO e.V. ist der Männergesangverein mit einem Auftritt dabei.

Wenn eine – oder mehrere helfende Hände in der Ortsgemeinde Oberhonnefeld-Gierend gebraucht werden, findet man beim Männergesangverein immer ein offenes Ohr. Und das nicht erst seit kurzem. Der Verein ist mit 142 Jahren der älteste der Vereine in Oberhonnefeld-Gierend und war immer für die Belange der Ortsgemeinde da.

„Wir hoffen, dass das noch lange so bleibt und finden, dass die Männer würdige Preisträger sind“, so die Ortsgemeinde Oberhonnefeld-Gierend.
Nachricht vom 24.12.2017 www.nr-kurier.de