NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Wirtschaft
Umweltbewusstsein macht Gewinner bei den Markttagen
Für Maria Schulze aus Neuwied hat sich die Teilnahme beim SWN-Gewinnspiel richtig gelohnt. Die Neuwiederin hat den Hauptpreis gewonnen und darf nun ein E-Bike fahren, realisiert über einen 1.000-Euro-Gutschein.
Von links: Maria Schulze, Christel Seifner und Michael Bleidt. Foto: SWNNeuwied. Die Gewinnspielfrage lautete: In welchen Bereichen bieten die Stadtwerke Neuwied aktuell unter dem Thema „NRgiewende“ Beratung, Angebote und Förderungen an? Wer eine der Antwortmöglichkeiten E-Mobilität, Photovoltaik-Anlagen oder Heizungsmodernisierung ankreuzte, lag auf jeden Fall richtig, so dass man nur gewinnen konnte.

Michael Bleidt vom Marketing der SWN freute sich, dass es rund 350 Teilnehmer gab: „Wir forcieren unsere Anstrengungen in den Bereichen E-Mobilität, Photovoltaik und Heizungsmodernisierung. Wer Energie effizient nutzt, leistet auch einen aktiven Teil zu einer besseren Umwelt und gelebtem Klimaschutz. Da sind wir direkter Ansprechpartner vor Ort.“

Neben Maria Schulze freuten sich Christel Seifner über einen 300-Euro-SWN-Energiegutschein Helga Selter über einen 100-Euro-Gutschein von Papa Umi. Alle drei Gewinner kommen aus Neuwied.
Nachricht vom 14.11.2017 www.nr-kurier.de