NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
VdK-Kreisgeschäftsstelle jetzt in der Andernacher Str. 70
Nach fast sechzig Jahren am Standort Eduard-Verhülsdonk-Str. 2 hat der VdK-Kreisverband Neuwied seine angestammte Geschäftsstelle verlassen und ist umgezogen. Die neue Anschrift ab 4. September lautet Andernacher Straße 70, 56564 Neuwied.
Foto: PrivatNeuwied. Auch die Telefon- und Faxnummer haben sich mit dem Umzug geändert. Die VdK-Kreisgeschäftsstelle ist ab 4. September unter der Rufnummer 02631/ 3441160 (Fax 02631/ 3441169) zu erreichen. Wie bereits angekündigt, bleibt die Kreisgeschäftsstelle während des Umzuges im Zeitraum vom 24. August bis 1. September geschlossen.

Der Umzug wurde notwendig, da sich aufgrund gestiegener Mitglieder-zahlen der Personalbedarf erhöht hat und in der bisherigen Geschäftsstelle keine Erweiterungsmöglichkeit bestand. Mit der Geschäftsstelle in der Andernacher Str. 70 hat der Sozialverband VdK - Kreisverband Neuwied - eine optimale Geschäftsstelle gefunden, die den Ansprüchen eines modernen Sozialverbands Rechnung trägt. So ist die neue Geschäftsstelle barrierefrei und ebenerdig zu erreichen. Ferner befinden sich auf dem Gelände des Seuser-Center (dort sind unter anderem die REHA Rhein-Wied, die IHK, die IG Metall, die IG BCE als Mieter vorhanden) ausreichend Park-möglichkeiten. Der Kreisvorstand hofft, hiermit seinen Mitgliedern eine moderne, leistungsstarke, gut eingerichtete und geräumige Geschäftsstelle anzubieten.
Nachricht vom 28.08.2017 www.nr-kurier.de