NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Jugendfeuerwehr Unkel erfolgreich
Sehr erfolgreich hat die Jugendfeuerwehr der Verbandsgemeinde (VG) Unkel beim dreitägigen Zeltlager der Nachwuchsfeuerwehren des Kreises Neuwied in Niederbreitbach abgeschnitten. Bei der Dorfrallye und der Lagerolympiade errangen die Nachwuchsfeuerwehrleute der VG Unkel jeweils den zweiten Platz unter neun teilnehmenden Teams.
Der Erste Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach (rechts), Ulrich Rechmann, Wehrleiter der VG Unkel (2. von rechts), sowie Dr. Heinz Schmitz, Erster Beigeordneter der VG (links) gratulierten den Mädchen und Jungen um VG-Jugendfeuerwehrwart Robert Rohkrähmer (6. v. links) sehr herzlich zu den großartigen Erfolgen. Foto: prUnkel. Sie mussten sich nur von den Kameraden aus Kurtscheid geschlagen geben. Pokal und Urkunde wurden den erfolgreichen Mädchen und Jungen vom Ersten Kreisbeigeordneten Achim Hallerbach und Kreisjugendfeuerwehrwart Matthias Lemgen beim Kreisjugendfeuerwehrtag, der am Rande des Zeltlagers durchgeführt wurde, überreicht.

Die Jugendfeuerwehr der VG Unkel freut sich über weitere interessierte Jugendliche. Geboten werden neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung auch Kameradschaft und gemeinsame Unternehmungen. Mitmachen können Jugendliche von zehn bis 16 Jahren, die in der VG Unkel ihren Wohnsitz haben. Ansprechpartner ist Jugendfeuerwehrwart Robert Rohkrähmer, Telefon 0177-2964721, Email: jfw@feuerwehr-unkel.de


Nachricht vom 08.08.2017 www.nr-kurier.de