NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Am Vatertag abgeblitzt und angezeigt
Nachdem ein 49-jähriger Mann am Vatertag in einer Gaststätte in Bad Hönningen vergeblich versucht hatte bei einer 24-jährigen anzubandeln, griff er ihr gegen deren Willen an den Po. Dies wollte nicht nur die nunmehr Geschädigte, sondern auch ihre 22-jährige Freundin, welche den Mann aufforderte solches zu unterlassen.
SymbolfotoBad Hönningen. In der Folge beleidigte der Mann die junge Frau und drängte sie gegen ihren Willen aus der Gaststätte. Als dem Gastwirt das Verhalten auffiel, ging er dazwischen und es kam zu keiner weiteren Eskalation.

Den 48-Jährigen erwarten nunmehr zwei Strafverfahren wegen Beleidigung und sexueller Belästigung, die 22-jährige ein Verfahren wegen Beleidigung, da sie dem Mann den Stinkefinger gezeigt haben soll.

Insgesamt bleib es ansonsten am Vatertag ruhig, wobei sicherlich die Polizeipräsenz vor Ort ihre Wirkung auf manchen Besucher nicht verfehlte und von möglichen Straftaten abhielt.
Nachricht vom 27.05.2017 www.nr-kurier.de