NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Ampelanlage am Kurtscheider Stock freigeschaltet
Die Ampelanlage am Kurtscheider Stock wurde nun im Beisein von Vertretern des Landesbetriebes Mobilität (LBM), der Polizei, Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, Ortsbürgermeisterin Claudia Runkel und Ortsbürgermeister Ferdi Wittlich offiziell in Betrieb gestellt.
Foto: prBonefeld. Linksabbieger die aus Richtung Kurtscheid auf die B 256 auffahren wollen, können dies jetzt ohne längere Wartezeiten tun. Laut Werner Oster vom LBM ist die „intelligente Ampelanlage“ ein Pilotprojekt und derzeit einmalig im Land. Die Ampelanlage stoppt den Verkehr auf der B 256, sobald die Linksabbieger aus Kurtscheid kommend 60 beziehungsweise 30 Sekunden warten müssen.

Der LBM hat rund eine halbe Million Euro in den Ausbau des Kurtscheider Stocks investiert. Bürgermeister Hans-Werner Breithausen lobte die durch die Baumaßnahme deutlich verbesserte Übersichtlichkeit und die zügige Abwicklung der Baustelle. Bleibt abzuwarten, wie sich die neue Regelung auf die Gesamt-Verkehrssituation auswirkt. (PM VG Rengsdorf)
Nachricht vom 24.05.2017 www.nr-kurier.de