NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Spende der Waldbreitbacher Karnevalsgruppe "Dann & Wann"
Die Waldbreitbacher Gruppe "Dann & Wann" unternimmt dann und wann Wanderungen in der Region und ist seit Jahren im Waldbreitbacher Karneval aktiv. Dazu gehört die Teilnahme an Maskenball und Rosenmontagszug. Traditionell trifft sich die Gruppe nach dem Rosenmontagszug mit Freunden in der "Wunderbar" im Hof der Töpferei Schmitz, wo der Musikverein Kurtscheid die Anwesenden unterhält.
Von links: Dr. Michael Ehlen, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Zentrumsleitung Pädiatrie Gaby Welter mit Josef Hoß und Willi Schmitz (beide "Dann & Wann") sowie Ulrike Börder-Sauerbrei vom Förderverein bei der Spendenübergabe. Foto: PrivatNeuwied/Waldbreitbach. Eingeladen sind Freunde und Bekannte und wer will, wirft eine kleine Spende in den bereitstehenden Spendentopf. Mit dem Geld wiederum macht "Dann & Wann" gerne anderen eine Freude. In diesem Jahr gehen 300 Euro an den Verein "Sonnenschein - Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied". Die "Brave Mädche", der karnevalistische Nachwuchs der KG Waldbreitbach, erhalten ebenfalls 300 Euro als Zuschuss für neue Kostüme.
Nachricht vom 17.03.2017 www.nr-kurier.de