NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Wirtschaft
Gastronomie im Freibad im Wiedtalbad zu verpachten
Das Freibad im Wiedtalbad in Hausen/Wied eröffnet pünktlich mit einem langen Wochenende am Samstag, 29. April zum Start der Sommer-Saison. Für die Außengastronomie wird ein neuer Pächter gesucht. Das Pachtverhältnis läuft für die Zeit der Freibadsaison vom 29. April bis Ende August/ Anfang September (je nach Wetterlage).
Foto: TouristinformationHausen. Das Freibad hat im Sommer etwa 15.000 bis 17.000 Besucher. Eine gastronomische Grundausstattung im Verkaufsraum ist vorhanden. Ein Kühlhaus kann genutzt werden. Die Sauna-Gäste verpflegen sich im Sommer auch am Verkaufsstand im Freibad.

Im familienfreundlichen Wiedtalbad in Hausen bei Waldbreitbach warten in der Sommersaison wieder viele Attraktionen auf die Besucher. Das Freibad, mitten im Herzen des Wiedtals, bietet eine großzügige Liegewiese, zwei beheizte Außenbecken, ein Planschbecken, Sprunganlage, Spielplatz und Sportmöglichkeiten wie Beachvolleyball oder Tischtennis.

Eine Besonderheit unter den Schwimmbädern in der Region sind die Öffnungszeiten. Das Freibad ist fast jeden Tag bis 21 Uhr geöffnet. Da lohnt sich auch der Besuch nach Feierabend noch.

Interessenten können sich bis zum 24. März melden. Eine Besichtigung ist gerne vorab möglich. Kontakt und weitere Informationen: Wiedtalbad c/o Verbandsgemeinde Waldbreitbach, Lutz Rams, Neuwieder Straße 28, 56588 Waldbreitbach, Telefon 02638 – 933038, lutz.rams@waldbreitbach-vg.de, www.wiedtalbad.de
Nachricht vom 07.03.2017 www.nr-kurier.de