NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Vereine
Hilferuf eines Traditionsvereins
Die TSG Urbach-Dernbach e.V. sucht dringend nach ehrenamtlichen Mitarbeitern für den Vorstand. Die TSG Urbach-Dernbach ist einer der größten und traditionsreichsten Sportvereine im Westerwald. 1920 gegründet, hat der Sportverein aktuell rund 950 Mitglieder und bietet ein ebenso reichhaltiges wie abwechslungsreiches Sportprogramm für jede Generation an.
Grafik: VereinUrbach. Es ist also alles in Butter, sollte man meinen. Ist es aber nicht. Kommt es hart auf hart, ist die TSG Urbach-Dernbach e.V. sogar in ihrer Existenz bedroht, denn es fehlt an ehrenamtlichen Mitarbeitern in wichtigen Positionen.

Deshalb hat sich der Vereinsvorstand entschlossen seine Mitglieder zu informieren. Auf Plakaten werden Freiwillige aufgerufen, sich für die Vorstandsarbeit zu melden. In großen Buchstaben steht auf dem Plakat geschrieben: „WIR BRAUCHEN DICH! Jetzt!“. Weiter unten wird die Sorge formuliert, „dass ohne Deine Mitarbeit der Verein mittelfristig nicht mehr existieren wird“.
Nachricht vom 09.02.2017 www.nr-kurier.de