NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Verkehrsunfall in Bonefeld
Zu einem Verkehrsunfall mit brennendem PKW und einer sich darin befindlichen Person wurden die Feuerwehren Bonefeld und Kurtscheid am 2. Januar um 16:54 Uhr alarmiert. Kurz vor dem Kreisel auf der B 256 in Bonefeld war ein PKW nach rechts von Fahrbahn abgekommen und in einen Zaun und einige Baumstümpfe gefahren.
Fotos: PrivatBonefeld. Aufgrund der Einsatzmeldung wurde auch umgehend die Feuerwehr Rengsdorf nachalarmiert. Zum Glück stellte sich bei Eintreffen der ersten Kräfte aber schnell heraus, dass der PKW weder brannte noch die Person eingeklemmt war. Die Person wurde von Ersthelfern vorbildlich versorgt, so dass sich die Tätigkeiten der Feuerwehren auf die Sicherstellung des Brandschutzes, der Absicherung und dem Ausleuchten der Unfallstelle sowie der Unterstützung des Rettungsdienstes beschränkte.
 
Nachricht vom 01.01.2017 www.nr-kurier.de