NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Kultur
Theatergruppe Urbach wird erstmals in Dierdorf spielen
Die Theatergruppe Urbach hat im September die Proben für ihr neues Stück begonnen. Alle Schauspieler sind mit Begeisterung bei der Sache. Sie werden im nächsten Jahr, wie schon in den vergangenen elf Jahren, wieder ein unterhaltsames Theaterstück aufführen. Erstmals spielen sie in Dierdorf.
Die Schauspieltruppe. Foto: privatUrbach. Die neuste Komödie trägt den Namen: Resturlaub im Ladyhort und wurde von Bernd Spehling geschrieben. Es ist ein sehr kurzweiliges Theaterstück mit tollen Protagonisten, die das treue Publikum garantiert wieder zum Lachen bringen werden. Es geht um einen getrennt lebenden Ehemann, der auf seine alten Tage noch in eine Seniorenwohngemeinschaft zieht. Seine Mitbewohner sind alles andere als normal. Sie sind eher "verhaltensoriginell".

Es kommt im Laufe des Stückes zu einigen Missverständnissen, Liebesgeflüster und ganz und gar unvermuteten Wendungen. Wir, die Mitglieder der Gruppe, kennen uns schon viele Jahre und werden wie immer, eine professionelle Aufführung über die Bühne bringen. Die Truppe freut sich über das stetig wachsende Zuschauerinteresse.

Die Schauspieler wurden schon mehrfach gebeten, auch die Zuschauer aus der Verbandsgemeinde Dierdorf mit ihrer Kunst zu unterhalten. Aus diesem Grund werden sie im Jahr 2017 ein Gastspiel in Dierdorf-Brückrachdorf geben.

Die Aufführungstermine für 2017:
Turnhalle Jugendheim Urbach: Freitag, den 10. bis Sonntag, den 12. März.
Kultur-und Jugendzentrum Oberhonnefeld: Samstag , den 25. und Sonntag, den 26. März.
Sängerhalle Brückrachdorf: Samstag, den 13 und Sonntag, den 14. Mai.

Der Vorverkauf beginnt Anfang Februar bei den bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos unter Telefonnummer: 02684/4841 Anke Marmé.
Nachricht vom 08.12.2016 www.nr-kurier.de