NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer
Am Samstag, den 1. Oktober, kam es gegen 13:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer auf der L 257 in Hausen/Wied, Hausener Straße Höhe Engelsburg. Des Weiteren musste sich die Polizei Straßenhaus mit einer Unfallflucht beschäftigen. Der Verursacher wurde ermittelt.
Bonefeld/Hausen. Der 51-jährige Radfahrer befuhr mit seinem Rennrad die abschüssige Strecke und kam auf ölverschmutzter Fahrbahn zu Fall. Der Mann erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der Mann trug einen Fahrradhelm. Derzeit gibt es keine Hinweise auf den Verursacher der Ölspur, Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus zu melden. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Verkehrsunfallflucht in Bonefeld
Beim Vorbeifahren an einem geparkten PKW hielt der 18-jährige Fahrer eines PKW Ford den erforderlichen Sicherheitsabstand in Bonefeld am frühen Montagmorgen, den 3. Oktober nicht ein und es kam zu einem Streifschaden. Der 18-Jährige entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Er konnte jedoch durch Zeugenangaben ermittelt werden. Es erfolgt die Vorlage einer entsprechenden Strafanzeige und gegebenenfalls eine Mitteilung an die Führerscheinstelle.
Nachricht vom 03.10.2016 www.nr-kurier.de