NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Sport
SV Windhagen gewinnt Amtspokal der VG Asbach
Der SV Buchholz 05 war auf dem heimischen Kunstrasen Ausrichter des Amtspokals der Verbandsgemeinde Asbach. Mit einem 3:2 im Endspiel gegen den TUS Asbach gewann der SV Windhagen den Wettbewerb. Die JSG Neustadt/Fernthal gewinnt das A-Jugend-Turnier.
So sehen Sieger aus. Fotos: privatBuchholz. Die Tore für die Siegermannschaft erzielten in einer spannenden Partie Tobias Blumenthal, Nico Schiela und Öczan Kankilic. Der TUS Asbach war zunächst 1:0 in Führung gegangen und nach dem zwischenzeitlichen 3:1 für Windhagen kam Asbach noch auf 3:2 heran.

Im Spiel um Platz 3 gewann die SG Neustadt/Fernthal mit 8:2 gegen den SV Buchholz 05. Windhagen hatte sich mit einem 6:2 gegen Buchholz und Asbach mit einem 3:0 gegen Neustadt/Fernthal für das Finale qualifiziert. Die Siegerehrung nahm Verbandsbürgermeister Lothar Röser im Beisein von Bürgermeisterin Margret Wallau (Buchholz), Bürgermeister Josef Rüddel (Windhagen) und dem Beigeordneten Johannes Brings (Asbach) und Herbert Büllesbach, Sportdirektor des SV Buchholz vor.

Wegen der Ferien- und Urlaubszeit und damit verbundener möglicher Spieler-Engpässe entfiel in diesem Jahr der Wettbewerb für 2. Mannschaften. Es wurde anstelle dessen ein A-Jugend-Kurzturnier ausgetragen.

Die JSG Windhagen siegte in ihrem ersten Spiel durch die Tore von Max Kohr und Tim Weißenfels gegen die JSG Asbach/Bucholz. Der JSG Neustadt/F. musste man danach mit 2:1 geschlagen geben. Das Tor für die JSG erzielte Max Kohr. Im Spiel JSG Asbach/Buchholz gegen die JSG Neustadt/Fernthal gewann die SG Neustadt Fernthal mit 5:1 Toren. Damit wurde die JSG Neustadt/Fernthal vor der JSG Windhagen und der JSG Asbach/Buchholz Gewinner des A-Jugend-Turniers.
Nachricht vom 26.07.2016 www.nr-kurier.de