NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Anzeige
Erwin Rüddel informierte im Alten- und Pflegeheim Haus Josef
Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel (CDU) war am Nachmittag des 30. Juni zu Gast im Haus Josef in Hümmerich. Er Informierte die Bewohner und Mitarbeiter des Hauses unter anderem zu den Themen: Pflegeausbildung, Abschaffung der Bürokratie in der Pflege, Verbesserungen in der Versorgung und Änderungen mit dem zweiten Pflegestärkungsgesetz ab 1. Januar 2017.
Gertraude Hanns, Erwin Rüddel und Tatiana Oana (von links). Foto: Alten- und Pflegeheim Haus Josef Hümmerich. In seiner Rede erwähnte Erwin Rüddel, Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Pflegepolitik und Mitglied im Bundesfachausschuss für Gesundheit und Pflege, dass er bereits mehrmals zu Gast im Hause war und die Inhaber, Familie Oana, bereits im Jahre 1999 kennenlernte und sowohl Familie Oana als auch ihre Arbeit und ihren Einsatz im Pflegebereich sehr schätzt. Er zeigte sich beeindruckt von der Malereiausstellung, welche von Tatiana Oana zusammen mit den Bewohnern kreiert wurde.

Auch stand er den Bewohnern und Mitarbeitern für Fragen zur Verfügung. Die Vorsitzende des Heimbeirats, Gertraude Hanns, dankte dem Gast Erwin Rüddel und hofft, dass er weiterhin die Einrichtung unterstützt und bedankte sich ebenfalls nochmals bei Familie Oana.

Die Veranstaltung endete mit gemeinsamen Kaffee und Kuchen, sowie intensiven Gesprächen zwischen den Teilnehmern.
Nachricht vom 05.07.2016 www.nr-kurier.de