NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Kultur
„THE BEAT!radicals“ rockten Auszeit Rengsdorf
André Hoffmann mit seiner Sportsbar Auszeit geht neue Wege. Er will regelmäßige Musikevents in Rengsdorf etablieren. Am Freitagabend, den 26. Februar war Startschuss und der ist super gelungen. Über 100 Fans der Beatmusik kamen und tanzten ab.
Action pur war angesagt. Fotos: Wolfgang TischlerRengsdorf. Beatmusik von Elvis bis Green Day aus fünf Jahrzehnten brachte die Band „THE BEAT!radicals“ mit nach Rengsdorf in die passend dekorierte Sportsbar Auszeit. Die über 100 Besucher waren begeistert. Der Ausfall des Verstärkers, der schnell ersetzt war, tat der Stimmung keinen Abbruch. Schlagzeuger Tino Moskopp hatte an dem Abend Geburtstag. Die Fans brachten ihm ein Ständchen.

Bandleader Peter Seel als Frontmann gab wirklich alles. Man muss es als Action pur bezeichnen, was der Sänger ablieferte. Körperlicher und stimmlicher Einsatz bis zum Letzten. Mit klatschnassem Hemd und tropfenden Schweißperlen stand er zu vorgerückter Stunde auf der Bühne. Nicht dass André Hoffmann besonders geheizt hätte, nein der Schweiß war dem Einsatz, sprich dem heißen Ritt durch die Pop-Geschichte, geschuldet. Die Fans wussten es mit Applaus und Tanz vor der Bühne zu würdigen. Ruhig stehen war unmöglich.

Viele unsterbliche Hits hatten die vier Jungs im Gepäck. Große Hits von den Beatles, Rolling Stones, The Kinks, The Who und viele weitere Klassiker waren dabei. Die Besucher sprachen nur in Superlativen und fanden das Engagement des Rengsdorfers André Hoffmann „geil“.

Am 18. März geht es mit Deutschrock weiter. Die Band „Grendel 5“, das sind Michael Weis, Josh Woods, Kathrin Paul, Gitte Veggi und Michael Klöckner, kommen nach Rengsdorf. Einlass ab 18:30 Uhr, Beginn 20 Uhr. Vorverkauf läuft ab sofort in der Sportsbar Auszeit. Eintritt im Vorverkauf neun Euro inklusive zwei Getränkegutscheine, Abendkasse neun Euro. (woti)
       
       
       
Nachricht vom 26.02.2016 www.nr-kurier.de