NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Sachstandsbericht Arbeitsgruppe „Raum- und Umweltplanung“ Windhagen
Im Rahmen der Ortsgemeinderatssitzung vom 8. April 2021 wurde ein Sachstandsbericht der Arbeitsgruppe „Raum- und Umweltplanung“ in Windhagen (Arbeitstitel „Wenten 2040“) vorgelegt.
Das Bild stammt von einer Ortsbegehung der Arbeitsgruppenmitglieder im Juli 2020. Foto: Ortsgemeinde WindhagenWindhagen. Im Rahmen einer Zusammenarbeit mit der TU Kaiserslautern wurde eine Analyse erarbeitet, in der beispielsweise Stärken und Schwächen der Ortsgemeinde Windhagen dargestellt werden. Als Stärken wurden zum Beispiel die Bevölkerungsentwicklung, die wirtschaftliche Entwicklung, die bevölkerungsnahe Infrastruktur dargestellt.

Im Rahmen verschiedener (zum Teil digitaler) Arbeitsgruppentreffen wurden zukünftige Entwicklungsziele unter dem Motto „Lebensqualität in Windhagen“ definiert. Der Bericht stellte den Mitgliedern des Ortsgemeinderates und den Zuschauern umfassend den Sachstand dar und zeigte die möglichen kommenden Schritte im Rahmen der Arbeitsgruppe „Raum und Umweltplanung“ auf.



Nachricht vom 30.04.2021 www.nr-kurier.de