NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Corona im Kreis Neuwied - zwei Todesfälle zu beklagen
Am Mittwoch, den 7. April wurden im Kreis Neuwied 33 neue Coronafälle sowie zwei weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 6.482 an.
Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 149,3. Bisher gibt es im Kreis Neuwied 851 nachgewiesene Fälle von Corona Mutationen.

Im Impfzentrum wurden am Dienstag, den 6. April 242 Erst- und 336 Zweitimpfungen durchgeführt. Durch mobile Teams wurden 82 Zweitimpfungen durchgeführt.

Hier geht es zur Übersicht der Testzentren.

       
 
Nachricht vom 06.04.2021 www.nr-kurier.de