NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
LKW reißt sich bei Unfall Kraftstofftank auf
Ein LKW kam am Dienstagmorgen in Rheinbreitbach von der Fahrbahn ab. Dabei riss er sich den Tank auf. Die Feuerwehr musste ausrücken.
SymbolfotoRheinbreitbach. Am 6.April 2021 kam es gegen 9:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Ortslage Rheinbreitbach. Ein LKW kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer kleinen Steinmauer. Dabei wurde der Kraftstofftank beschädigt und Betriebsmittel traten aus.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den auslaufenden Diesel binden und ein Eindringen in die Kanalisation verhindern. Neben den Feuerwehren aus Rheinbreitbach und Unkel waren auch die Polizei Linz sowie die Allgemeine Ordnungsbehörde im Einsatz. Die Verkehrsunfallaufnahme und die Bergung des beschädigten LKW dauerten rund drei Stunden.

Nachricht vom 05.04.2021 www.nr-kurier.de