NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Hühner op Jück im Erpeler Kindergarten Regenbogenland
Ab dem 12. April haben die Kinder im Erpeler Kindergarten Regenbogenland die schöne Gelegenheit, vier Wochen lang einen Einblick in die Grundlagen der Hühnerhaltung zu erhalten.
SymbolfotoErpel. Dann wird im Außenbereich des Kindergartens ein Hühnerstall mit mobilem Steckzaun, Wassertränke, Futtertrog und Sandbad aufgebaut. Bewohnt wird er von vier Hühnern. Gemeinsam mit den Erzieherinnen werden die Kinder die gefiederten Bewohner täglich mit frischem Wasser und Futter versorgen und den Stall sauberhalten. Die Vorfreude ist groß. Finanziert wurde der Besuch des Federviehs aus den Mitteln des Fördervereins.
Nachricht vom 04.04.2021 www.nr-kurier.de