NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Politik
Fahrzeugübergabe an das Deutsche Rote Kreuz
Gemeinsam mit Geschäftsführer Hubertus Sauer hat Ralf Seekatz MdEP in Montabaur drei neue X5 als Notarzt-Einsatzfahrzeuge an das Deutsche Rote Kreuz übergeben.
Übergabe von Fahrzeugen und Reanimationshilfen. Fotos: privatMontabaur/Westerburg. Nach und nach werden an den Notarztstandorten die BMW X3 ersetzt. Die neuen Fahrzeuge haben inklusive Ausstattung und Ausrüstung einen Kaufpreis von je rund 135.000 Euro. Die Ausrüstung wird immer umfangreicher und die Sicherheit der Mitarbeiter hat höchste Priorität.

Ebenfalls wurden auch die neuen Reanimationshilfen vorgestellt. Diese werden ebenfalls an allen Notarztstandorten stationiert. Zunächst erhalten die Wachen Montabaur, Diez und Dierdorf die neuen Fahrzeuge. (PM)

   
Nachricht vom 04.04.2021 www.nr-kurier.de