Werbung

Nachricht vom 05.03.2022

Dürrholzer pflanzen einen Wald

Dürrholz. Die vorerst letzte Kahlfläche im Dürrholzer Gemeindewald soll in einer Gemeinschaftsaktion angepflanzt werden. Am Samstag, 19. März. Treffpunkt um 10 Uhr in Daufenbach am Waldrand Ende Winkelweg. Von dort aus geht es gemeinsam mit dem Förster Tobias Kämpf rund 200 Meter in den Wald zur Pflanzfläche. Bitte entsprechend wetterfest kleiden. Wer aus den drei Ortsteilen teilnehmen möchte, meldet sich zur besseren Organisation bitte bis 14. März per Mail unter: info@duerrholz.com.

Quelle: Ortsgemeinde

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Katzenhilfe eröffnet die Flohmarktsaison

Neuwied. Nach Monaten des coronabedingten Stillstands und der Zurückhaltung läuten die Ehrenamtlichen ...

Unbekannte Täter stiegen in zwei Häuser ein

Neuwied-Heimbach-Weis. Im Laufe des Samstags (5. März) wurde in der Straße Krummer Weg in Heimbach-Weis ...

Fahren unter Drogeneinfluss

Asbach. Am 5. März gegen 17.30 Uhr wurde in der Hauptstraße in Asbach der 36-jährige Fahrer ...

Einladung zu digitalem Referat

Neuwied. Die Gemeinde von Jehovas Zeugen in Neuwied lädt am 20. März um 10 Uhr zu einem besonderen ...

Grüne Windhagen starten Solaroffensive

Windhagen. Die Energiewende, also der Ersatz der kohle-, gas- und atomkraftgetriebenen Energiegewinnung ...

Inforunde: Krieg in der Ukraine

Neuwied/Altenkirchen. Der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen, die Landtagsabgeordnete ...

Werbung